Blut, Eis und Flammen

SG-B07_800

Tiara Schwarzmann ist Ermittlerin mit Leib und Seele. Wenn sie sich einmal an einem Fall festgebissen hat, lässt sie so schnell nicht mehr los. Das muss auch ihr neuer Partner Gregory feststellen. In seinen Augen ist die Vampirdame vorlaut, stur und manchmal nicht ganz dicht.
Ausgerechnet während ihres ersten gemeinsamen Falls setzt sich Tiara in den Kopf, einem einflussreichen Firmenboss ein paar delikate Fragen zu mehreren Mordfällen zu stellen. Greg versucht noch, sie zurückzupfeifen, da verschwinden sie und der Geschäftsführer von Ritter International spurlos. In der Wohnung des Verdächtigen sieht es für das ungeübte Auge normal aus, doch der Ermittler findet Spuren eines Kampfes. Wurde Tiara von Thomas Ritter überwältigt? Wieso ist er dann nicht hier und spielt den Unschuldigen? Oder gab es da einen Dritten, von dem Gregory nichts weiß? Ist dieser reiche Kerl vielleicht doch ein Opfer?

 

Leseprobe:

 

Hintergründe:

Was machen die Phönixe aus und wo kommen sie her? Diese Männer haben manchmal etwas recht Eigenwilliges, sind dennoch meine ganz persönlichen Lieblinge. Es sind Kämpfer die niemals aufgeben…

 

Lesehappen:

7BEuF

7BEuF_2

7BEuF_3